Home > Veranstaltungen > Offener Gesprächskreis
Themenabende
Esoterische Philosophie ~ Weisheit der Zeitalter
Zur Homepage
 
 
 
Zeitloses Wissen – praxisnah

Woher kommen unsere Gedanken? Können wir unser Leben selbst bestimmen? Gibt es eine übergreifende Gerechtigkeit? Diese und ähnliche Fragen begleiten uns, seit wir denken können. Wenn wir beginnen, in die Welten des Wissens vorzudringen, aus denen die größten Denker und Weisen der Geschichte geschöpft haben, finden wir faszinierende Antworten. Wir können zum Beispiel mehr darüber erfahren, welche Potenziale in uns stecken, wie wir unsere Intuition besser nutzen können, was mit uns nach dem Tod geschieht, wie das Wunder unserer Evolution funktioniert und wohin uns unsere Zukunft führt – ein Wissen, das einzigartig, zeitlos und erfüllend ist.

Lust auf mehr? Vertiefen Sie die Themen mit uns im Gespräch:

  • Mittwoch, 20.01.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Gautama Buddhas Lehre – was bedeutet sie für uns heute?

  • Mittwoch, 03.02.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Völkerwanderung und Flüchtlingskrise –
    Bedrohung oder Chance für unsere Evolution?


  • Mittwoch, 17.02.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Platon und die Stoiker – die Ideenlehre Griechenlands

  • Mittwoch, 02.03.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Der Tod – Beginn einer Reise mit Wiederkehr

  • Mittwoch, 16.03.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Verborgene Wahrheiten in den Evangelien

  • Mittwoch, 30.03.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Die Entwicklung von Willenskraft

  • Mittwoch, 13.04.2016: heute findet kein Themenabend statt

  • Mittwoch, 27.04.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Gedanken – Gehirn – Bewusstsein:
    Stand der Forschung und Wissen der Theosophie


  • Mittwoch, 18.05.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Was ist die Seele? Wie können wir sie entwickeln?

  • Mittwoch, 01.06.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Karma – das eigene Schicksal gestalten

  • Mittwoch, 15.06.2016, 18.30–20.30 Uhr:
    Intuition – ein weiser Führer durchs Leben

 

  • Wo? Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, 30165 Hannover
  • Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Eintritt: 5 €, Stud./ALG: frei.

Veranstalter ist die Studiengesellschaft Esoterische Philosophie [Anschrift] [Kontakt]

   

In Zusammenarbeit
mit der

LEB
   

[nach oben]