Home > Presse > Rezension
Rezension
Esoterische Philosophie ~ Weisheit der Zeitalter
Zur Homepage
 
 
 
 

Lexikon der Geheimlehren

Helena Petrowna Blavatsky

 

Verlag Esoterische Philosophie, Hannover

  • 661 S., Hardcover, Großformat 17 x 23,9 cm
  • 49,00 EUR [D]
  • ISBN 978-3-924849-46-7

Epochales Basiswerk!

Über einhundert Jahre nach der Erstveröffentlichung wird dem deutschen Leserkreis erstmals ein Spätwerk H. P. Blavatskys zugänglich, das in der Breite seines Spektrums und der Tiefe seines Inhalts unnachahmlich ist!

In einmaliger Weise zeichnet das Lexikon der Geheimlehren die Gedankenwelt und Charakteristik der verschiedenen Kulturen und Zeitalter nach. Seine schier unerschöpfliche Spannweite umfaßt indische, altpersische, tibetische, chinesische, ägyptische, chaldäische, kabbalistische, gnostische, neuplatonische, römische, aber auch keltische, skandinavische, slawische und südamerikanische sowie viele andere Denksysteme. Über 2.600 Begriffe aus 49 verschiedenen Sprachen und Kulturkreisen und ein umfassendes Quellenverzeichnis machen dieses Lexikon zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk „ insbesondere zu H. P. Blavatskys Standardwerken „Die Geheimlehre“ und „Isis Entschleiert“ sowie zu den aufschlußreichen Werken der Esoterischen Philosophie. Als besonders wertvoll erweist sich dabei der ausführliche Index mit über 10.000 Begriffen und zahlreichen Querverweisen, der den Zugriff auf weitere, ergänzende Stichworte sehr erleichtert.

Faszinierend ist die Fähigkeit H. P. Blavatskys, kosmologische und anthropologische Zusammenhänge aufzuzeigen, geschichtliche Begebenheiten, Sagen und Mythen zueinander in Beziehung zu setzen, Schlüsselbegriffe treffsicher darzustellen und bedeutende Schulen, ihre Vertreter und Lehren klar und verständlich herauszustellen. Dies eröffnet dem Leser bisher wenig oder kaum beachtete Blickwinkel. Eindrucksvolle Parallelen zwischen den Kulturen lassen ein grundlegendes Weisheitssystem erkennen, das in den verschiedenen Kulturen mit jeweils charakteristischen Unterschieden ausgeprägt ist.

Dem Leser des Lexikon der Geheimlehren wird deutlich, daß die jahrtausendealten mythologischen Überlieferungen der alten Perser, Inder, Ägypter und anderer Völker auf tiefen Wahrheiten beruhen, die jeder, der Augen, Ohren und Gemüt offen hält, in der ihn umgebenden Natur sowie in seinem eigenen Leben bestätigt finden kann. Ein fundamentales Nachschlagewerk, das an die Wurzeln unserer heutigen Kultur führt!

 

Zeichen/Anschläge: 2150

Cover-Abbildungen:

 

[nach oben]