Home > Presse > Rezension
Rezension (Langversion)
Esoterische Philosophie ~ Weisheit der Zeitalter
Zur Homepage
 
 
 
 

Unheimliche Geschichten

Helena Petrowna Blavatsky

 

Verlag Esoterische Philosophie, Hannover

  • 174 S., Paperback, 15,5 x 22 cm
  • 14,80 EUR [D]
  • ISBN 978-3-924849-54-2

Wirklich unglaublich, diese „Unheimlichen Geschichten“!

Höchst Ungewöhnliches, ja bisweilen schier Unglaubliches begegnet dem Leser in sechs „Unheimlichen Geschichten“ aus der Feder von H. P. Blavatsky. Jedoch dürfte dies für Kenner der beiden Klassiker „Die Geheimlehre“ und „Isis Entschleiert“ kein Grund zur Überraschung sein, denn diese bemerkenswerteste Frau des 19. Jahrhunderts setzte sich über alle Schranken des damaligen Denkens hinweg. Ein Blick auf die Titelseite des Buches läßt bereits Unheimliches erahnen. Oder haben Sie jemals gehört, dass ein Doppelgänger morden kann? Und wußten Sie, daß die Saiten von Paganinis Geige aus menschlichen Eingeweiden gefertigt sein sollen?

Von der weltberühmten Autorin würde ebenfalls niemand etwas anderes erwarten, als daß die spannend erzählten Geschichten einen tieferen Sinn haben und auf einem Fundament wirklichkeitsnaher Begebenheiten stehen. Unter der dichterischen Hülle entdeckt der Leser verborgene Wahrheiten, die u.a. Einblicke in die niederen, Verderben bringenden Astralwelten gewähren.

So z.B. in der Geschichte „Ein grauenvolles Geschick“. Hier wird von der entsetzlichen Höllenqual eines Menschen berichtet, der sich dem niederen Hellsehen hingegeben hat. Der Leser erfährt, wie diese verheerende „Gabe“ bald zu einer schweren Last wird angesichts der Visionen, die diesen bedauernswerten Menschen sein Leben lang heimsuchen und auf seiner Seele tiefe Narben hinterlassen.

Sehr zum Nachdenken regt auch die seltsame, aber wahre Erzählung „Die Echo-Höhle“ an: In dieser Höhle am Rande Sibiriens kommt eines Nachts ein 10 Jahre zurückliegender Mord auf tragische Weise ans Tageslicht. Die beschriebenen Tatsachen lassen erahnen, wie genau alle unsere Gedanken und Taten in der Natur aufgezeichnet werden.

Geschichten wie diese können nicht erfunden werden! Ihr auf jeder Seite zu spürender wahrer Gehalt läßt tiefe Geheimnisse der Natur und die Gefahren der niederen psychischen Welten erkennen. Dies ist zugleich die beste Warnung vor der Ausübung heute so weit verbreiteter psychischer Praktiken.

Fesselnd, spannend, aufschlußreich – wirklich unglaublich, diese Geschichten ... und leider wahr!

 

Zeichen/Anschläge: 2110

Cover-Abbildungen:

 

[nach oben]